Header image header image 2  

 

Joao De Deus

ehome

 
 

 

 

Sein Leben -Seine Arbeit

JOÃO DE DEUS - JOHN OF GOD

joao

Sein bürgerlicher Name ist

"João Teixera da Faria"

und er ist zweifellos einer der fähigsten heute

lebenden spirituellen Heiler.

dom inacio

Er wirkt in seinem Heilungszentrum in der Casa de Dom Inácio de Loyola in Abadiania, unweit von der Hauptstadt Brasiliens, Brasilia entfernt.
João de Deus (João von Gott), wie er liebevoll genannt wird, hat sein Leben der Heilung vieler Menschen verschrieben. Durch João arbeiten viele Wesenheiten die zu Lebzeiten berühmte Ärzte, Persönlichkeiten und Therapeuten waren, wie z.B.: Dom Inacio de Loyola der Begründer des Jesuitenordens, nach dem auch die Casa (Haus) in dem João wirkt benannt ist, Oswaldo Cruz, Dr. Augusto de Almeida, Dr. Jose Valdivino, König Salomon, Dom Ingrid, Santa Rita de Cássia, Novena da Graça a Sao Francisco Xavier,...........
Er ist ein Medium, welches in Trance bzw. Halbtrance arbeitet. Nach den Sitzungen kann er sich an nichts mehr erinnern. Er ist ein Medium mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, die es ihm ermöglichen, sich mit über dreißig verschiedenen Wesenheiten zu vereinigen. Diese Wesen sind auf eine höhere Seelenebene aufgestiegen und unterliegen nicht mehr dem Kreislauf der Reinkarnation. Sie benützen João´s Körper um durch ihn viele wundersame Operationen, Behandlungen und Heilungen an Menschen vorzunehmen.
Diese Wesen sehen auf einem Blick wo die Probleme jedes einzelnen Menschen liegen und wo Heilung von Nöten ist. Sie verordnen energetische Medizin in Form von Kräutern, Kristallbettbehandlungen, Meditationen im Strömungsraum, spirituelle Operationen, usw. Die Wesen können auch von aktuellen Bildern ablesen was den einzelnen Menschen fehlt und sogenannte Ferndiagnosen stellen.
Viele Menschen wurden und werden hier täglich geheilt. Siehe die Heilungsberichte auf verschiedenen Internetseiten unter:
João empfängt alle, die sich anstellen, um ihn zu sehen. Es spielt dabei keine Rolle, wie lang die Menschenreihen sind - niemand wird abgewiesen; selbst dann nicht, wenn die Konsultationen bis weit in die Nacht hineinreichen.
Sein Ausspruch:

„Es war nicht ich, der diese, meine Mission sich
aussuchte. Es war Gott, der sie mir anvertraute.
Und ich werde bis zum Ende standhaft bleiben.
Ich heile niemanden; es ist Gott, der heilt. Er ist der
Weg und die Wahrheit - und überall ist, für diejenigen,
die ihn anrufen, dieses höchste Wesen zugegen.“

João

ist "João Teixera da Faria" und er ist zweifellos einer der fähigsten heute lebenden spirituellen Heiler.